Grundbegriffe der Ökologie

| Keine Kommentare

Definition der Ökologie:

[oikos logos] – Lehre des Haushalts (der Natur)

Faktoren der Ökologie:

  • biotischer Faktor
  • abiotischer Faktor (physikalisch & chemisch)

Ökologische Ebenen und die dazugehörigen Forschungsgebiete:

Biosphäre, Gesamtheit aller Organismen + bewohnter Bereich
– Biosphärenforschung

Ökosystem, Biotope und Biozönosen zusammen
– Ökosystemforschung

Biozönosen, Abhängigkeit zwischen allen Organismen im selben Lebensraum
– Synökologie

Population, Entwicklung einzelner Lebensformen, Genetik und Fortpflanzung
– Populationsökologie

Organismus: Wechselbeziehungen zwischen Umweltfaktoren und Einzelorganismus
– Autökologie

 

GDE Error: Unable to load profile settings

Autor: Johannes

Hallo, ich heiße Johannes. Habe mitlerweile das Ziel Abitur erreicht. Über dein Feedback würde ich mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.